Sometimes the journey is the destination.
Home
Feedback
VORWORT

BRAINWASHED!

2 Kapitel pro Seite
um weiterlesen zu können
einfach [eine seite weiter] drücken

NEUSTES KAPITEL: 10: klick

Kerstine auf großer Reise - Schottland olé.



Aloha lieber Leser! Sehr erfreut! Ja sie lesen richtig, wir freuen uns, dass jemand hierhergefunden hat. Schließlich muss diese Geschichte bekannt werden! (und vorallem die Autoren und die Hauptperson dieser Geschichte. muah!) The Whole Story entsteht aus einem Kursprojekt heraus. Sie ist frei erfunden und eine Parodie oder so. Ja.

Desweiteren muss ich erwähnen, dass das hier alles vollkommen lustig gemeint ist, für die betreffenden Personen, die die Hauptperson des Stückes umgeben, oder von ihr beherrscht werden. Wir sind weder gestört noch fanatisch, einfach nur fantasievoll! Wem es nicht gefällt, der muss es nicht lesen. Ja.

Für Rechtschreibfehler haftet der Tatendrang! Wer welche findet darf sie zu Geld machen und es uns gerne spenden - wir finanzieren damit dann die echte Reise nach Schottland.
Die Autorinnen.

I. & K.


Die Hauptcharaktere der Geschichte:

Kerstin T. Hauptberuflich Oberstufenlehrerin an einem Privatgymnasium. Leistungskurse Englisch - Deutsch. Natur- und umweltbewusst, öfters stressig, aber tief in ihr drin eine durchaus nette Person. Schließlich bereitet sie ihre Schützlinge perfekt auf das bevorstehende Abitur vor. Aus unserer Sicht besitzt sie noch eine zweite Gabe. Sie hat einen magischen, roten EinViertelRandKorrekturkugelschreiber mit dem sie Vodoozauber vollführen kann.

The Topfpflanze. [noch namenlos] Eine einfache Topfpflanze welche im Kurszimmer auf dem Lehrertisch verweilt. Gelber hoher, schlanker Topf, saftgrüne Blättchen und gelbe Stängel. Aus unserer Sicht, besitzt sie höhere magische Kräfte, wie Telepathie, klimaverändernde Zauber und sie kann reden! Aber nur mit Kerstin.

Ralf. Eine frei erfundene Person. Gab es ihn, gibt es ihn noch? Ist er der mysteriöse Mann, der als Foto an Kerstins Vorbereitungszimmerschrank hängt? Da wir diese Frage noch nicht beantworten können, erfanden wir Ralf, der stellvertretend für diesen Mann steht, bis wir herausbekommen haben, wer der Mann auf dem Foto ist. Ralf wird auf mitte 50 geschäzt, schwarzhaarig, seine langen, gepflegten, beneidenswerten, leicht welligen Haare sind zu einem adretten Zopf zusammengebunden. Auf seiner spitzen Nase trägt er eine seriöse Brille mit dünnen, schwarzen Rändern.

Der Englischkurs im heimischen Germany. Ein Haufen Verrückter Englischleistungskursler, immer willig das Dictonary zurück in seinen Schrank zu verfrachten und überhaupt hochintelligent und gelegentlich arbeitsfaul². Büro: Zimmer 315.

Silko Potter.  Mathelehrer aus Leidenschaft. Immer lächelnd und entzückende Geschichten aus seinem Privatleben erzählend und ganz wichtig: größter Fan von Star Wars und Harry Potter.
In unserer Geschichte ein Zauberer mit geheimnisvollen Fähigkeiten.

Michael K. [Michaaaa] Ja man muss ihn erwähnen. Ein ehemaliger Mitschüler und stinkendfaul. Aussehen: wie aus einem übertriebenen Modemagazin, eine Frisur wie Bill von Tokio Hotel vs. Strohballen und als solchen erwiesen sich manchmal auch seine geistige Fähigkeiten.

Der RoteEinViertelRandKorrekturkugelschreiber. Lehrerkorrekturstifte sind bekanntlich immer mit einem der zig Rot-töne verseucht. In Leistungskontrollen und Klausuren besteht Kerstine auf einen 1/4-Blatt Rand, um dort ihre Korrekturbemerkungen - und Zeichen zu hinterlassen. Für diese gibt es bald für 5 Pfund ein Wörterbuch zu kaufen.

Der Handlungsort:

Schwankt between good old Germany und Großbritannien. Für alle, die nicht in der Schule gelernt haben, wo Großbritannien liegt: Großbritannien ist da, wo es Nessi gibt und wo die Menschen im Schottenrock ohne Unterhose dudelsackspielend durch den Regen tanzen!

Wieso Schottland? Kerstins Lieblingsteil Großbritanniens ist Schottland.



Gratis bloggen bei
myblog.de